„Ich hab’s dir ja gesagt“ – Die Favelas in Rio de Janeiro leiden unter der Faschisierung

Es war brütend heiß an jenem Novembertag im letzten Jahr, als ich gemeinsam mit einem Bekannten und Fotografen an der Schnellstraße Avenida Brasil im Norden Rio de Janeiros aus dem Uber stieg. Wir wären lieber im Auto mit der kühlen Klimaanlage sitzen geblieben und hätten uns vom Fahrer bis zur Haustür meines Interviewpartners fahren lassen, … Continue reading „Ich hab’s dir ja gesagt“ – Die Favelas in Rio de Janeiro leiden unter der Faschisierung

Brasilien nähert sich dem Faschismus – Beobachtungen einer deutschen Studentin in Rio de Janeiro

Diese Stimmung des „Vorfaschismus“, wie es mein Dozent ausdrückte, habe ich noch nie erlebt. Es ist beängstigend.

Streik der Lkw-Fahrer in Brasilien geht trotz Ankündigung von Preissenkung weiter

Fernfahrer streiken seit über einer Woche wegen Treibstoffpreisen. Große Auswirkungen auf alltägliches Leben. Temer kündigt Senkung an.

Brasiliens einzigartiges Gesundheitssystem

Krank zu sein ist nie schön. Und noch weniger, wenn man sich weit weg von zuhause befindet.